Ein Trick gegen Zigarren-Atem

Jeder Zigarren-Raucher kennt das Problem: den unangenehmen Atem nach dem Genuss der Zigarre. Egal, wie oft man Zähne putzt, er verschwindet einfach nicht. Auch Mundwasser oder Kaugummi helfen wenig. Doch die Lösung liegt im Supermarkt: Fenchelsamen.

Fenchelsamen gegen Zigarren-Atem
Eine gute Paarung: leckere Zigarre und Fenchelsamen

Nachdem die Zigarre zu Ende geraucht ist einfach 10-15 Fenchelsamen für ein paar Minuten im Mund behalten. Die Aromen des Fenchels breiten sich umgehend im Mund aus und wenn Sie sie ausspucken ist der Zigarren-Atem auch verflogen.

Eine recht einfache und günstige Möglichkeit, die unangenehmen Nebenwirkungen von Tabakgenuss los zu werden. Seit ich diesen Trick anwende hat sich meine bessere Hälfte kein einiges Mal mehr über üblen Zigarren-Atem beschwert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.